Willkommen bei der Stiftung Karlsberger Hof!

„Zweck der Stiftung ist die Förderung der Heimatkunde im Saar-Pfälzischen Raum, insbesondere die Erhaltung der Erinnerung an das Schloß Karlsberg und seine Bewohner sowie die damit verbundenen heimatgeschichtlichen Vorgänge.“

(Auszug aus der Stiftungssatzung vom 15.10.1993)

Einige Worte über

Die Arbeit der Stiftung

Gerade mal 15 Jahre lang stand bei Homburg eine der beeindruckendsten Residenzen Mitteleuropas: Schloss Karlsberg. Ab 1777 ließ Herzog Karl II. August von Pfalz-Zweibrücken den Prachtbau errichten. Zwei Jahre zuvor war Karl II. August (1746-1795) seinem Onkel Christian IV. (1722-1775) als Landesherr ins Amt gefolgt. Das Schloss Karlsberg auf dem Buchenberg (heute Karlsberg), benannt nach dem Herzog, wurde durch den bekannten Maler und Architekten Johann Christian Mannlich errichtet – aber nie fertiggestellt. 1793  – im Zuge der Französischen Revolution – wurde das Schloss von den französischen Truppen angezündet und auf die Grundmauern niedergebrannt. Das Schloss gibt es seither nicht mehr. Das einzige noch erhaltene Gebäude der gesamten Anlage ist der heutige Karlsberger Hof. Das denkmalgeschützte Gebäude mit seiner wechselvollen Geschichte Er ist seit 1975 in Besitz der Homburger Brauereifamilie Weber. Rund um den Karlsberger Hof lädt der weitläufige WaldPark Schloss Karlsberg zur Spurensuche ein. Viele der Ruinen der einstigen Schlossanlage wurden in den letzten Jahren aufwändig denkmalpflegerisch gesichert. Der Hörpfad – eine historische Tour, die als Hörspiel konzipiert ist – macht einen Spaziergang durch den Waldpark zum Erlebnis für die ganze Familie.

Stiftung_Karlsberger_Hof_Innen_Eingang

Kontakt zur Stiftung

Petra Huffer

Karlsbergstr. 62

66424 Homburg

oder rufen Sie mich an unter

06841/105414

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen